Sonntag, Dezember 17, 2017


Altliga Ü70

Liebe Sportskameraden, hiermit informieren wir Euch darüber , daß der Frohnauer SC, seit dem 10.02.2013, über eine eigene Ü70 Mannschaft verfügt. Diese wird bis auf weiteres von Joachim Kohn, Karl-Heinz Lubjuhn und Michael Hagemann organisiert und betreut.

Wir folgten am 10.02.2013 einer Einladung des FC Nordost Berlin, zu dem ersten Hallenturnier in Berlin für Ü70 Mannschaften. Das Turnier wurde in der Fußball-ABC-Kunstrasenhalle in Hohenschönhausen ausgetragen. Teilnehmende Mannschaften waren der FC Nordost Berlin, Eintracht Mahlsdorf, TSV Rudow, Hertha BSC, AdW / Adlershofer BC, Steglitzer FC Stern und Frohnauer SC. Unser Team belegte dabei einen zwar unglücklichen, aber dennoch guten 4.Platz. Sportlich war es sehr erstaunlich, welchen tollen Fußball alle Top-Oldies auf den Rasen zauberten. Ein schöner Pokal, eine Urkunde und Bier waren der verdiente Lohn. Ein Fernsehteam vom RBB - Sportplatz berichtete kurz darüber am vergangenen Sonntag, in dem unsere Stars passiv und aktiv zu sehen sind. Im Anhang findet Ihr einige Fotos dazu, auch der RBB-Bericht steht ggf.zur Verfügung. Dies ist ein schönes Ereignis, auch für unseren Club , die in unserer Homepage und auch in anderen Publikationen bekanntgegeben und veröffentlich werden sollte.

Für weitere Informationen stehen wir Euch gern zur Verfügung. Beste Grüße Larry (Michael Hagemann)

Auf dem Foto oben v.l.: Dieter Lehmann, Gerd Röttgen, Bernd Gebes, Christian Wiens Coach Joachim Kohn, Kapitän Erich Kaar, Eduard Pohl, Coach Michael Hagemann, Siegfried Bloch. Unsere Schlachtenbummler Hans (Mitte rechts), Bernd (unten 2.v.l.) und Hartmuth (unten rechts) stellvertretend für sehr viele der Ü60 des FSC, die zur Unterstützung anwesend waren.