Samstag 16 Februar 2019

2.Herren zieht ins Halbfinale des AOK-Landespokals ein und trifft auf den SC Staaken II.

 


2.Herren zieht ins Halbfinale des AOK-Landespokals für 2.Herren ein.
 
Unserer "Zwoten" um Trainer Roman Goltze gelang der bisher wohl größte Erfolg seit Neugründung: Durch einen 1:0 Erfolg beim SV Tasmania II zieht der FSC in die Vorschlussrunde des Berlin-Pokals für 2.Herrenteams ein.
 
Auslosung ist am Freitag, als mögliche Gegner stehen mit dem SV Empor II, SC Staaken II und VSG Altglienicke II durchweg höherklassige Teams mit im Lostopf.
 
Hoffen wir auf ein Heimspiel mit "fetter" Kulisse am Polo.
 
Termininfo ergeht dann rechtzeitig via Homepage und Newsletter.
 

Glückwunsch jedenfalls dem ganzen Team!!!!!!

 
HALBFINALE++HALBFINALE++HALBFINALE
 
Unsere 2.Herren hat ein Heimspiel als Halbfinale im Landespokal zugelost bekommen. Mit dem SC Staaken II als Landesliga-Fünfter dabei aber auch den vermeintlich dicksten Brocken gezogen.
 
24.03.2019 - Anpfiff 14:30 Uhr Poloplatz
 
Sicherlich ein Pflichttermin für alle FSC`er! 
 
Im zweiten Halbfinale treffen die Bezirksligisten VSG Altglienicke II und der SV Empor II aufeinander.

 

Mehr in dieser Kategorie: « FuPa Interview mit Adrian Domke
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten