Mittwoch, August 23, 2017


Comeback eines “Urgesteins“ nach langer Verletzungspause

 


 Comeback eines “Urgesteins“ nach langer Verletzungspause

  

Malte Räuchle. Gerade mal 19 Jahre alt und doch schon ein kleines FSC- Urgestein.

Malte spielt seit 2003 beim Frohnauer SC und hat dabei als engagierter und zuverlässiger Spieler alle Jugendteams von F bis A- Jugend durchlaufen. Seit einigen Jahren unterstützt er zudem als Jugendtrainer die Ausbildung unserer Jugendkicker.

In seinem ersten A-Jugendjahr im November 2014 erlitt er einen Kreuzbandriss. Nach langer Pause kämpfte er sich Sommer 2015 zurück und wurde in der Folgesaison wieder zum Leistungsträger. Dann im Mai 2016 der Schock. Erneuter Kreuzbandriss. Nach langer Reha-Pause steht er seit mehreren Wochen nun wieder im Mannschaftstraining.

Gestern war es dann soweit: Nach knapp 10 monatiger Spielpause wurde er in der 60. Minute im Testspiel unserer Herren gegen den 1.FC Lübars beim 3:0 Erfolg eingewechselt.

Wir freuen uns, dass du wieder aktiv auf dem Fußballplatz als Spieler unterwegs bist und wünschen dir erfolgreiche und verletzungsfreie Spiele.

Dein FSC


 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten